einfache und preisgünstige Technologie für die Steigerung Ihrer Effizienz

Sie kennen die Situation: Im April beschleicht Sie das Gefühl, dass der Sommer letztes Jahr und vor zwei Jahren stärker gebucht war. Also soll nun etwas getan werden oder nicht? Aber Sie wissen es nicht. Denn Ihr PMS (Front office system) spuckt zwar brav die tatsächliche Auslastung für jeden Tag aus, aber nicht den Buchungsstand zu einem bestimmten Stichtag. 

Forecasting und Rückschau ist das halbe Marketing-Leben. Wir gewinnen durch die Vergleiche mit Vorperioden und die permanente Vorschau wesentliche Erkenntnisse, um Entscheidungen zu treffen. Diese Entscheidungen betreffen die Preispolitik genauso wie die Frage, ob zusätzliche Werbemaßnahmen initiert werden sollten. Denn unsere Erfahrung als Berater ist jene, dass Hoteliers sehr gerne im allerletzten Moment Bäume ausreißen möchten. Weil eben vorher das regelmäßige Vergleichen nicht durchgeführt worden ist. Oder umgekehrt frühzeitig in Panik verfallen, obwohl nach objektiver Betrachtung die Buchungssituation vielleicht sogar besser als am Vergleichstag gewesen ist.

Wir haben also zwei Software-tools, mit denen -übrigens ausgesprochen preisgünstig- Abhilfe geschaffen werden kann.

 

Forecasting mit Pick-up-tracking

Eine Software hilft Ihnen, den Vergleich mit jedem beliebigen Stichtag des Vorjahres für eine Buchungsvorschau (Achtung: Vorschau!) herzustellen. Dazu werden die Berichte aus dem Vorjahr herangezogen und verglichen. Diese Vergleiche können auch für einzelne Marktsegmente durchgeführt werden. Es bestehen Schnittstellen zu zahlreichen PMS.

Wettbewerbsvergleich auf Knopfdruck

Eine weitere wichtige Entscheidungsgrundlage für die Preispolitik bildet das Wissen, was Ihr Wettbewerb tut. Eine Software gibt Ihnen per Knopfdruck für jeden gewünschten Zeitrahmen bzw. Zeitraum alles, was Sie wissen möchten. Zuerst definieren wir Ihren Wettbewerb, das System greift auf verschiedene Buchungsportale zu und Sie erhalten auf einen Blick zum jederzeit gewünschten Zeitpunkt alles, was Sie wissen möchten. Auch einzelne Zimmerkategorien können abgefragt werden, wenn Sie also nur z.B. wissen möchten, was der Wettbewerb auf dem Sektor Einzelzimmer zur Doppelnutzung tut.  

Signal! Marketing & Development                                                                              +(43) (0)676/431 62 32
Kontakt/Impressum/Datenschutz
 

Signal! Marketing & Development e.U.

Alois Schrott Straße 8/5, 6020 Innsbruck  

und 

Jesserstraße 12, A-2333 Leopoldsdorf

 

T +43 (0)676/431 62 32

gerald.grossbauer@signal-marketing.at