Instagram: längst nicht mehr nur für Junge

Zwar ist es in aller Munde, jedoch weitgehend noch vorsichtiger angegriffen als Facebook wird Instagram, wie auch ein kurzer Check der Hotellerie meinerseits ergab. Und das obwohl mittlerweile 1 Milliarde Menschen weltweit Instagram nutzen, fast alle davon täglich. Auch in Europa wächst Instagram rasant, es ist das am rasantesten wachsende soziale Medium. 

 

Was ist nun anders als bei Facebook? Das Bild ist der Content, ob uns das nun gefällt oder nicht, es ist somit mehr denn je Botschaft. Es gibt zwischenzeitlich "Feeds" und "Stories". Wann benötigt man was? Und noch mehr als bei Facebook muss man schon zu Beginn theoretisches Wissen darüber besitzen, wie man eine Community aufbaut (die berühmten „Followers“) und wie man es schafft, die eigenen Bilder präsent zu machen bzw. möglichst geschickt zu verteilen. Hier geht es um „followen“, „liken“, „hashtags“ und ähnliche Mechanismen, die dazu führen sollen, dass das eigene Produkt sich schneeballartig verteilt und letzten Endes auf Sympathie bzw. Aufmerksamkeit stößt. Die Instagram-Community ist sehr lebendig. Um dort wahrgenommen zu werden, muss man sehr oft präsent sein, die Algorithmen belohnen häufige Beiträge, viele Likes etc. Wussten Sie, dass aktuell (Mai 2019) 39% aller Instagram-Accounts mehr als 15.000 Followers haben? 

Um nun Instagram professionell bespielen zu können, bedarf es spezialisierten Know Hows. Wie sieht der ideale Rhythmus aus? Wieviele Hashtags? Business-Account oder privater Account? Benötigen wir Micro-Influencers? Wie finden wir diese? Sind möglichst viele Followers und Likes maßgeblich dafür, ob Sie von Ihren Aktivitäten auf Instagram profitieren? Kann man auch dort Werbung schalten und diese auf eine bestimmte Zielgruppe einschränken?

Sie sehen, es gibt viele Fragen. Und es benötigt Zeit, Ihre Aktivitäten zu bearbeiten. Wir haben dafür ein eigenes Produkt geschaffen, das Ihre gesamten Instagram-Aktivitäten steuert. Klicken Sie den Button unten.

Instagram Logo.jpg
Signal! Marketing & Development                                                                              +(43) (0)676/431 62 32
Kontakt/Impressum/Datenschutz
 

Signal! Marketing & Development e.U.

Alois Schrott Straße 8/5, 6020 Innsbruck  

und 

Jesserstraße 12, A-2333 Leopoldsdorf

 

T +43 (0)676/431 62 32

gerald.grossbauer@signal-marketing.at