"Positionierung ist, das WARUM und das WIE anstatt das WAS in den Vordergrund zu stellen."

Differenzierung herausarbeiten durch Kreativität und Methodik

"Deine Marke ist das, das über dich gesprochen wird, wenn du nicht im Raum bist."
(angebliches Zitat von Jeff Bezos, Amazon)

Die Zeiten sind vorbei, in denen sich Hotels über das WAS  (also Sporthotel, Tennishotel, Reithotel, Bikehotel,...) unterscheiden konnten. Wenn jedoch aus begreiflichen Gründen die Unterscheidbarkeit über das "faktische" Angebot an sich nicht mehr funktioniert, kommt es auf das WIE und vor allem auf das WARUM an. Es kommt also auf den individuellen Stil bzw. Ihre ganz eigene Welt an. Ich erfahre oft in der Praxis, wo zumeist die Hauptaussage endet. Allerweltstexte, die liebe Familie als Gastgeber und das austauschbar begründete Versprechen "der schönsten Zeit des Jahres". Selbst wenn es so ist, reicht es nicht, weil hunderte vergleichbare Hotels im Land genau das Selbe von sich behaupten. Und trotzdem finden wir etwas über Sie heraus, durch das wir Sie auf spezielle Art präsentieren. Wetten?

Wie definieren wir Ihre Einzigartigkeit?
Vorstoß bis zum wirklichen Markenkern. 

So oft höre ich von Hoteliers, dass die eigene Website, die die Agentur produziert hat, nicht wirklich das über das Hotel aussagt, was es eigentlich ausmacht. Gleichzeitig fällt es oft so schwer, überhaupt zu erklären, worin denn tatsächlich der individuelle Charakter (Markenkern) besteht, weil dieser Prozess niemals (oder vor sehr langer Zeit letztmalig) professionell durchgeführt worden ist und die eigene ganz natürlich gewachsene Betriebsblindheit auch gar keine ungetrübte Sicht von außen auf das eigene Produkt mehr ermöglicht. Die Argumente „wir sind besonders“ sind wohl stets zutreffend, jedoch so oft nicht ganz leicht von den Hoteliers auf den Punkt zu bringen. Erst eine eingehende Auseinandersetzung bringt das "Besondere" auf den Punkt und führt somit zum Erfolg.

Wir drehen an vielen Reglern.

Bei näherer Betrachtung bieten sich tatsächlich für jedes Hotel individuelle und auf Ihr Haus abgestimmte Möglichkeiten an, um beispielsweise das Sachthema „Berg“ (also das "was") in einer nur Ihnen entsprechenden - und gleichzeitig marktgerechten- Art ("wie") so zu inszenieren, dass Ihr Haus als das berühmte „anders“ wahrgenommen wird und dies auch in Worte und Bilder gekleidet werden kann. Der Effekt: Ihr Haus ist auch in der Wahrnehmung potenzieller Gäste mehr als eines von hunderten austauschbaren Wanderhotels. Und somit nicht mehr so preissensibel.

 

Es ist sind viele kleine Rädchen in Kommunikation, Angebot und vor allem Atmosphäre, an denen wir mit Ihnen drehen, um eine unverwechselbare Identität für Ihr Haus zu entwickeln. Und nein, wir greifen nicht zur Holzhammermethode, Ihnen über Ihrem Hoteleingang ein Schild zu verpassen, das den Gästen erklärt, wofür ihr Haus steht. Wie unsere Methodik aussieht, erklären wir Ihnen gerne. Lassen Sie sich von uns unverbindlich beraten.

_20190804_125102~2 (2).jpg
Marketing ist drehen an vielen Schrauben
Signal! Marketing & Development                                                                              +(43) (0)676/431 62 32
Kontakt/Impressum/Datenschutz
 

Signal! Marketing & Development e.U.

Alois Schrott Straße 8/5, 6020 Innsbruck  

und 

Jesserstraße 12, A-2333 Leopoldsdorf

 

T +43 (0)676/431 62 32

gerald.grossbauer@signal-marketing.at